Haus, das Energie spart

Beim Bau des Hauses von Anfang an ist es ratsam, nicht nur auf seine Funktionalität zu stellen, sondern auch an technische Neuigkeiten und Lösungen zu denken. Bei der Wahl des Hausprojektes kann man schon überlegen, ob man zum Beispiel auf dem Dach die Solaranlage haben möchte. Die Technik entwickelt sich sehr schnell und man kann sie vertrauen.
Energiesparhaus – wie selbst der Name darauf hinweist, besteht darin, dass die Energie in ihm gespart wird.


Gallery

http://www.danwoodfamily.de

Foto: daseigenehaus.de

energiesparhaus

Foto: www.solarportal-ffb.de

energiesparhaus

Foto: mein-bau.com

Und was damit verbunden ist, sind die Kosten der Instandhaltung viel niedriger. Die Solaranlage auf dem Dach nutzt die Sonnenstrahlen und das spezielle System verarbeitet diese Sonnenenergie auf den Strom, den man in den Steckdosen hat. Sehr oft wird auch die Solaranlage zur Erwärmung des Warmwasser zu Hause genutzt. Wenn es um Heizung geht, verzichtet man auf Heizöl immer häufiger. Man stellt auf Wärmepumpe und Fußbodenheizung, dank deren die Kosten für Heizung und Strom niedriger sind. Es gibt auch viele andere Möglichkeiten des Energiesparhauses, man sollte alles mit den Fachleuten und Bauingenieuren besprechen.

Sie stehen uns oft mit Rat und…

Sie stehen uns oft mit Rat und Tat zur Verfügung und wissen genau, womit ihre Kunden zufrieden sind und was sich bewährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.